Herzlich willkommen bei der Freiwilligen Feuerwehr in Cuxhaven-Döse!


Unser Feuerwehrgerätehaus gestern und heute...

Foto: FF Döse / R. Griebenow
Foto: FF Döse / R. Griebenow

Aufbau des Osterfeuers für den 20.04.2019

Fotos: FF Döse


Alarm-Übung am Strichweg 65

Am Übungsobjekt wurde ein Hausbrand realitätsnah simuliert.
Am Übungsobjekt wurde ein Hausbrand realitätsnah simuliert.

Die erste Übung im Freien nach der Winterpause stand nicht im Dienstplan!

Am 04.04.2019 führte die FF Döse um kurz nach 18:00 Uhr eine Alarm-Übung durch. Zum Üben wurde uns ein Objekt am Strichweg zur Verfügung gestellt. Das Haus soll demnächst abgerissen werden und ist bereits von der Strom- und Wasserversorgung getrennt worden.

Text und Fotos: R. Griebenow / FF Döse



Übung am 13.02.2019 : Fahrzeug- und Gerätekunde

Foto: R. Griebenow


Übergabe der neuen Fahrzeughalle

Der Cuxhavener Oberbürgermeister Dr. Ulrich Getsch überreicht Ortsbrandmeister Frank Engelke symbolisch den Schlüssel zur neuen Halle.                    Foto: FF Döse / R. Griebenow
Der Cuxhavener Oberbürgermeister Dr. Ulrich Getsch überreicht Ortsbrandmeister Frank Engelke symbolisch den Schlüssel zur neuen Halle. Foto: FF Döse / R. Griebenow

Am 14.12.2018 war es endlich so weit:

Die neue Fahrzeughalle mit Umkleide- und Sanitärräumen wurde der FF Döse feierlich vom Oberbürgermeister übergeben.


Ernennung von Michael Stobbe zum Ehrenortsbrandmeister

Nach 44 Jahren Dienst in der FF Döse,  der er 18 Jahre lang als Wehrführer vorstand, sowie seiner ebenfalls ehrenamtlichen Tätigkeit als stellvertretender Stadtbrandmeister, schied Michael Stobbe in diesem Jahr aus dem aktiven Dienst aus. Für seine jahrelangen Verdienste verlieh ihm der Oberbürgermeister im Namen des Rates und der Stadt Cuxhaven den Titel eines "Ehrenortsbrandmeisters".


Sonderübungsdienst am 18.08.2018

  • Brandbekämpfung im "pump and roll" Verfahren am TLF
  • Bedienung der LF Pumpe bei Ausfall der Pumpen-Automatiksteuerung
  • Bedienung Stromerzeuger
  • Bedienung Trennschleifer
  • Umgang mit der Rettungssäge
  • Schneiden von Windschutzscheiben, Autoblechen, Bitumenpappe und Holz mit Nägeln
  • Kran-Bedienung am Wechsellader
  • Handhabung und Umgang mit Arbeitssicherheitswesten Gewässer

Immer mehr Feuerwehrfrauen in Niedersachsen


Auch Du willst dabei sein?

Hier gehts lang!