Wechselldaderfahrzeug WLF-Kran

Das Wechselladerfahrzeug mit Kran (WLF-Kran) ist ein Einsatzfahrzeug, welches  mehrere Hauptaufgaben in einem Fahrzeug vereint. Das Wechselladerfahrzeuge dient dem Transport von austauschbaren Abrollbehältern und feuerwehrtechnischen Einsatzmitteln. Zur Aufnahme der jeweiligen Abrollbehälter verfügen das WLF über eine fest mit dem Fahrgestell verbundene Wechselladereinrichtung.

Darüber hinaus ist noch ein Ladekran angebaut, welcher sich hinter dem Fahrerhaus befinden, weil er sonst die Funktion des Wechselgerätes stört. Das Fahrzeug ist am Kran mit ausfahrbaren Abstützungen versehen.

Funkrufname Florian Cuxhavewn 03/67/1
Funkrufname (alt) Florian Cuxhaven 11/42
Besatzung 1 - 1
Baujahr  
Fahrgestell Mercedes Benz 1722
Aufbau Meiller
Leistung 160 kW / 218 PS
zuläsiges Gesamtgewicht